Termine


19. Februar 2021, Hanau   Ein Jahr rassistischer Anschlag

Am 19. Februar ist der rassistische Anschlag in Hanau ein Jahr her. Am Jahrestag wird es in Hanau eine offizielle Gedenkveranstaltung mit dem Bundespräsidenten und dem hessischen Ministerpräsidenten geben. Wir werden viele anteilnehmende Worte hören, Betroffenheit und Verurteilungen der Tat. Was wir nicht hören werden, sind Antworten auf unsere vielen Fragen. Was wir nicht hören werden, sind Konsequenzen, damit sich das, was passiert ist, nicht wiederholt. Wir brauchen Taten statt Worte.
Link


07.-09. Mai 2021, Bonn       Recht auf Stadt Forum 2021

Ob Solidarische Stadt, Stadt von Unten, Stadt für alle, Reclaim the City and the Streets und Solidarity City – unter vielen Labels werden die Diskussionen geführt.

Demnächst folgt ein Aufruf für Vorträge, Rundgänge, Workshops, Ausstellungen und jede Art der Kommunikation, die ihr für tauglich haltet. Eingeladen wird zu offenen Orga-Treffen vom 04. – 06. Dezember2020 nach Bonn. Mehr Infos: https://fb.me/e/4X4vFxmc9 Kontakt: ras_2021(at)riseup.net


3.-6. Juni 2021, Berlin     Kronstadt Kongress

Die Tradition vergangener Kronstadtkongresse in Berlin aufgreifend ist vom 3. bis 6. Juni 2021 ein überregionales Treffen von Gruppen und Einzelpersonen, die sich libertärem Gedankengut verpflichtet fühlen geplant. Das Programm legt derzeit seine Schwerpunkte auf Ökologie, Wohnen und Arbeiten, wobei wir gleichzeitig für aktuelle Entwicklungen und andere Themenfelder offen sind. Geplant ist ein vielseitiges Programm aus theoretischen, praktischen und gestalterischen Veranstaltungen inklusive Kultur- und Familienprogramm mit Musik, Performances und künstlerischen Workshops.

BUKO 2021